Was ist Karate?

 

Karate ist eine Kampfkunst für Körper und Geist,

Karate als vielfältige Bewegungsform mit selbstbehauptungsfördernden Elementen,

Karate ist traditionell und modern,

Karate schult die Koordinations- und Reaktionsfähigkeit.

 

Mit Karate könnt ihr das ganze Jahr hindurch aktiv etwas für eure Fitness und Gesundheit tun. Egal in welchem Alter, ob alleine oder zusammen, Anfänger oder Fortgeschrittene. Im Training dürfen Fauststöße oder Fußtritte keine Trefferwirkung erzielen- die Techniken werden kurz vor dem Trainingspartner abgestoppt, wodurch die Verletzungsgefahr so gering ist wie in den anderen Sportarten, die die SSF anbieten.

Aufgrund der vielseitigen Anforderungen an Köper und Geist stellt Karate einen idealen Ausgleich zum Alltagsstress dar. Außerdem werden Kraft, Ausdauer, Schnelligkeit und Beweglichkeit im hohen Maße trainiert und durch Atem- und Konzentrationsübungen ergänzt.

Karate stellt die Entfaltung der Persönlichkeit, Selbstbeherrschung, Konzentration und die Achtung des Gegners in den Vordergrund.

(Quelle: Flyer, Deutscher Karate Verband e. V. )