21 Medaillen für die Judoka der SSF-Bonn bei den Kreis-Einzelmeisterschaften

Fotos: Lunatschek u. Ibragimov

Die diesjährigen Qualifikationsmeisterschaften für die Bezirksmeisterschaften am 22.09.2019 richtete der 1. Godesberger Judo Club am 14.09.2019 in der Sporthalle Pennefeld aus.

Mit jeweils 3 Goldmedaillen in der U10 männlich als auch in der U10 weiblich und jeweils 2 Goldmedaillen in der U13 m/w erreichten die Nachwuchsjudoka der SSF-Bonn mit 10 KreismeisterInnen den Status des erfolgreichsten Bonner Vereins!

Der Ausrichter erkämpfte 7 Goldmedaillen und der Beuler Judo Club 6. Insgesamt qualifizierten sich 21 Judoka der Judoabteilung der SSF-Bonn für die Bezirkseinzelmeisterschaften. Für die U13 geht es dort um die Qualifikation für die Nordrhein Meisterschaften.

Die Medaillen erkämpften sich:

U10 w:
Gold: Leia Deeb, Nele Anhalt, Salima Günther
Silber: Arina Honin, Hanna Lunatschek
Bronze: Elisa Rahimova

U10 m:
Gold: Noah Hoffmann, Taha Mabrouk, Ismail Ibragimov
Bronze: Devid Honin, Danila Berbassov

U13 w:
Gold: Nari Bröhl, Emma Lunatschek

U13m:
Gold: Niklas Jost, Maxim Belender
Silber: Cedric Weniger, Alexander Wagner, Ruben Muradyan
Bronze: Elias Papkalla, Julian Rosendahl, Luca Schleebusch

Yamina Bouchibane

Zurück